DAS UNTERNEHMEN

Lanserring gestaltet und fertigt maßgearbeitete Küchen, Möbel und Lifestyle-Produkte für anspruchsvolle Kunden auf der ganzen Welt. Das Unternehmen entstand auf Basis der Vision einiger der originellsten Denker der Designbranche und erfahrenen Kunsthandwerker. Unsere Leidenschaft für Design und Handwerkskunst liegt jedem Aspekt unserer Arbeit zugrunde. Wir bieten einen absolut maßgeschneiderten Service – von der Konzeptualisierung bis zur Fertigstellung – und jeder Auftrag bietet uns die Möglichkeit, etwas Neues zu kreieren; eine Reise, die den Geschmack und den Lebensstil unserer Kunden widerspiegelt.

Lanserring-luxuy-kitchen-drawer-badge-with-walnut-drawer-interior

VON
Den Menschen steht hinter der Marke

Lanserring befindet sich im Besitz der Gebrüder Bernd und Johann Radaschitz, die auch einen Schreinereibetrieb führen, der 1923 von ihrem Urgroßvater gegründet wurde. Die Teams setzen sich synergistisch aus Menschen zusammen, deren Energie, Flair und Vision sie zu wichtigen Akteuren in der Designwelt machen.

 

Bernd und Johann Radaschitz sind Handwerksmeister der vierten Generation, die am Fuße der Riegersburg in Österreich eine hochmoderne Tischlerei betreiben und 2006 das in London basierte Projektmanagementunternehmen INTERIOR-iD ins Leben riefen. Ihre präzisionsgefertigten Mobiliarlösungen wurden bereits von angesehenen Designern wie Martin Kemp und Katherine Pooley sowie namhaften Bauunternehmern wie Finchatton und Candy & Candy (One Hyde Park) in Auftrag gegeben. Die Gebrüder Radaschitz haben sich von London bis Shanghai und Monaco bis Manhattan zu einer globalen Autorität im Bereich des luxuriösen Tischlerhandwerks entwickelt. 

 

Lanserring bietet von der Konzeptualisierung bis zur Fertigstellung einen absolut maßgeschneiderten Service, der die Vision und den Lebensstil unserer Kunden widerspiegelt. 

READ MORE

VOM REICHEN ERBE

Im Schatten der Riegersburg in Österreich kommen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zusammen. Hier rief Johann Radaschitz im Jahr 1923 seinen Schreinereibetrieb ins Leben und heute führen seine Urenkel nur einen Steinwurf vom ursprünglichen Standort entfernt sein Erbe fort. Die Gebrüder Radaschitz haben die perfekte Mischung aus Tradition und Innovation gefunden, wobei sie an traditionellen Techniken festhalten und gleichzeitig massiv in Technologien des 21. Jahrhunderts investieren. Die nähere Umgebung hat sich in der Zwischenzeit zu einem aufkeimenden Kompetenzzentrum für Handwerkskunst entwickelt und lockt weiterhin Kompetenzen der Weltklasse an. Dank unserer Position im Herzen dieser Gemeinschaft können wir auf einen reichhaltigen Pool an Talenten und Erfindungsgeist zugreifen.

Lanserring-woodcutters

Die ERFAHRUNG

Wir bieten Eigenheimbesitzern und Branchenexperten einen gleichermaßen begeisternden Service. Jedem Auftrag wird ein fest zugeordnetes Design- und Projektmanagementteam zugewiesen, das vom ersten Meeting bis zur endgültigen Übergabe für dessen Erfolg verantwortlich ist. Wir schaffen Lösungen, die ein Gleichgewicht herstellen zwischen Ästhetik, Funktionalität und Qualität. Jedes Design geht individuell auf den Auftraggeber ein, wodurch ein wahrlich einzigartiges Produkt entsteht. Viele unserer Kunden sind der Meinung, dass ihr Besuch unserer inspirierenden Werkstoffgalerie eines der Highlights ihrer Erfahrung mit Lanserring war. Andere reisten sogar nach Österreich, um leibhaft zu erleben, wie ihr Mobiliar in unseren Werkstätten hergestellt wurde.

LANSERRING

UNSERE STUDIOS

Ein Besuch in unseren Designstudios im Notting Hill-Bezirk in London oder Neubau-Bezirk in Wien gibt Einblicke in die einzigartige Welt von Lanserring. Wir haben ein dynamisches Umfeld ins Leben gerufen, in dem unsere Designer, Projektmanager und Mobiliarkonstrukteure Freiheit zum Gedanken- und Wissensaustausch haben. Unser Team besteht aus führenden Akteuren der Branche, die alle ein Ziel gemeinsam haben, das sie leidenschaftlich verfolgen: überzeugende Produkte herzustellen, deren Qualität für sich selbst spricht.

Lanserring-architecture-design-studio-in-london-and-vienna

From the Journal

STAY IN TOUCH

Subscribe to keep up to date with the latest Lanserring news and views.